Google 5/5
5/5
Suche
Warenkorb 0 0,00 
Suche
Close this search box.

Startseite / Feinkost-Magazin / Aceto Balsamico Wissen / So erkennen Sie einen guten Aceto Balsamico

So erkennen Sie einen guten Aceto Balsamico

So erkennen Sie einen guten Aceto Balsamico

Aceto Balsamico gehört zu den beliebtesten Essigsorten. Sie können ihn in jedem Supermarkt kaufen. Der Preis und der Geschmack sind jedoch verschieden. Woran erkennen Sie einen guten Aceto Balsamico und ist ein Produkt mit einem höheren Preis auch wirklich besser?

Mit einem guten Aceto Balsamico krönen Sie Ihre Gerichte

Sie möchten gerne einen guten und vor allen echten italienischen Aceto Balsamico kaufen, dann kommen Sie in den gewohnten Kaufhäusern schnell an Ihre Grenzen. Denn trägt der Essig nur die Bezeichnung „Balsamico“ oder Balsamessig sieht er zwar wie das Originalprodukt aus, ist aber preiswert und eignet sich lediglich für den täglichen Gebrauch als Würze für den Salat. Diese Bezeichnung ist nicht geschützt, der Essig kann auf der ganzen Welt hergestellt werden. Es ist nicht einmal notwendig, dass der Essig aus Weintrauben besteht, auch vergorener Apfel- oder Birnensaft kann für die Zubereitung zulässig.

Aceto Balsamico di Modena - ein guter Hinweis

Achten Sie beim Kauf auf die Produktbezeichnung. Die Bezeichnung „Aceto Balsamico di Modena“ lässt schon eher darauf schließen, dass das Produkt dem italienischen Original nahekommt. Denn der Essig muss dann aus Modena stammen. Doch auch hier ist Vorsicht geboten. In der Rezeptur können immer noch Bestandteile vorhanden sein, die nicht dem Originalrezept entstammen. Wie zum Beispiel Konzentrat, Karamell und Konservierungsstoffe. Da dem Aceto Balsamico di Modena die notwendige Reifezeit fehlt, kann dieser keine Geschmacksstoffe auf natürliche Weise entwickeln, sie werden ihm zugesetzt. Es gibt also bei diesem Aceto Balsamico große Qualitätsunterschiede. Wenn Sie einen guten Aceto Balsamico wollen, achten Sie auf die Zutatenliste. Diese führt alle Inhaltsstoffe auf, absteigend nach der Menge. Steht Traubenmost an erster Stelle, überwiegt dieser Bestandteil und das Produkt ist hochwertiger.

Der Aceto Balsamico Tradizionale

Wenn Sie einen guten Aceto Balsamico kaufen wollen, dann sollten Sie auf die Produktbezeichnung „Aceto Balsamico Tradizionale“ achten. Dieser echte italienische Balsamessig kann auch mit dem Kürzel ABT und mit dem Zusatz M für Modena oder di Re für Reggio Emilia versehen werden.  Der Aceto Balsamico Tradizionale darf nur in den Regionen Modena und Reggio Emilia hergestellt werden. Des Weiteren müssen auch alle Zutaten aus der Region stammen. Dieses Produkt besteht aus Traubenmost. Zur Anwendung dürfen die folgenden 7 Sorten kommen: Lambrusco, Ancelotta, Trebbiano, Sauvignon, Sgavetta, Berzemino und Occhio di Gatta. Danach beginnt eine lange Reifezeit (mindestens 12 Jahre!) in verschiedenen Holzfässern. Zur Anwendung kommen Eiche, Kastanie, Esche, Kirsche, Maulbeere, Wachholder. Durch den langen Reifeprozess entsteht die dunkle Farbe und die dickflüssige Konsistenz. Insgesamt werden vom ABT nur 100 000 Flaschen á 100 ml hergestellt. Dieses Produkt ist also nicht nur besonders wohlschmeckend, sondern auch sehr selten.

Den Aceto Balsamico Traditionale gibt es in drei Reifegraden, 12 Jahre, 15 Jahre und 25 Jahre. Auf der Packung fehlt eine genaue Altersbezeichnung, der Hinweis „extravecchio“ zeigt allerdings an, dass der Aceto Balsamico 25 Jahre alt ist. Einen weiteren Hinweis liefert der Flaschenverschluss. Die ältere Sorte hat eine goldene Kapsel, ein 15 Jahre alter Balsamico eine silberne und der 12 Jahre gereifte Aceto Balsamico Tradizionale eine rote.

Darauf sollten Sie beim Kauf von Aceto Balsamico achten

Ein guter Aceto Balsamico Tradizionale kostet mindestens 50 Euro, wenn dieser 12 Jahre gereift ist. Bei einer Reifezeit von 25 Jahren kostet das Produkt mindestens 100 Euro. Dann können Sie aber sicher sein, dass Sie ein Qualitätsprodukt in den Händen halten. Dieses wertvolle Produkt hat eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, einen fruchtigen Geschmack und ist dickflüssig wie Sirup. Die einzige Zutat ist Traubenmost, keine anderen Trauben, keine Konservierungsstoffe und Farbstoffe. Dieses Erzeugnis sollten Sie nur tropfenweise verwenden. Über frisch geriebenen Parmesan oder süßen Erdbeeren entwickelt er einen unvergleichlichen Geschmack.

Es gibt auch guten Aceto Balsamico im Supermarkt für deutlich weniger Geld. Studieren Sie vor dem Kauf die Produktbezeichnung und die Zutatenliste. Wählen Sie am besten ein Produkt, bei dem Traubenmost als erste Zutat steht.

Aceto Balsamico Tradizionale DOP, 12 Jahre gereift
Aceto Balsamico Tradizionale DOP, 12 Jahre gereift
Aceto Balsamico di Modena IGP Weißes Label
Aceto Balsamico di Modena IGP Weißes Label
Weiterführend
Im Trend

Weitere Beiträge

Geschenkkorb mit Pesto

Verschenke ein Stück Italien: Geschenkkorb mit Pesto

Möchten Sie mediterrane Genüsse und die Leichtigkeit Italiens genießen? Mit einem liebevoll zusammengestellten Geschenkkorb voller italienischer Spezialitäten zaubern Sie jedem Feinschmecker ein Lächeln aufs Gesicht. Besonders das italienische Pesto ist das Highlight in jedem italienischen Geschenkkorb.

Ein Geschenkkorb zu Pfingsten

Den Frühling schmecken: Ein Geschenkkorb zu Pfingsten

Der Frühling ist da! Die Natur erwacht zu neuem Leben, die Tage werden länger und die Sonne strahlt. Was liegt da näher, als diese schöne Jahreszeit auch kulinarisch zu feiern? Mit einem Geschenkkorb zu Pfingsten können Sie Ihren Liebsten eine Freude bereiten und ihnen die frischen Aromen des Frühlings schenken

Geschenkkorb für Feinschmecker

Mit einem Geschenkkorb kulinarische Feinschmecker begeistern

Wenn Sie nach einem Geschenk suchen, das Feinschmecker und Genießer gleichermaßen begeistert, dann sind Sie mit einem Geschenkkorb genau richtig beraten. Denn Menschen, die eine Leidenschaft für gutes Essen und Trinken haben, schätzen hochwertige und exklusive Zutaten sehr.

Mein Warenkorb
Nur noch 49,00  bis zum kostenlosen Versand!
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.