Google 5/5
5/5
Warenkorb 0 0,00 

Aceto Balsamico

Produktfilter
Preis
Herkunftsland
Marke
Kategorien
Verfügbarkeit
Sortieren nach
Filter auswählen

Die Qualität eines Aceto Balsamico

Der Aceto Balsamico (deutsch: Balsamessig) stammt aus der italienischen Provinz Modena. Er ist bekannt durch seine dunkle Farbe, sämige Konsistenz und süßem Geschmack. Anders als das Olivenöl, wird der Essig mit dem Alter besser: Durch lange Lagerung in Edelholzfässern entstehen besonders hochwertige Balsamessige.

Es werden grundsätzlich 4 Qualitätsklassen des Aceto Balsamico unterschieden:

  1. Aceto Balsamico Tradizionale di Modena D.O.P. = Denominazione di origine protetta = geschützte Ursprungsbezeichnung
    Affinato: mindestens 12 Jahre alt
    Extravecchio: mindestens 25 Jahre alt
  1. Aceto Balsamico di Modena I.G.P. = Indicazione geografica protetta = Geschützte geographische Angabe
  2. Aceto Balsamico
  3. Condimento

Der traditionelle Aceto Balsamico reift bis zu 25 Jahre

Der Most eines Aceto Balsamico Tradizionale di Modena D.O.P. wird nur mit Trebbiano und Lambrusco g.U. Trauben aus Modena hergestellt. Die Herstellung und die Reifung finden in Modena und ihrer Umgebung statt und sie werden von fachkundigen Behörden überwacht.

Dieser Aceto Balsamico Tradizionale di Modena muss in eine kristallklare Glasflasche, die von dem Ernährungs-, Landwirtschafts- und Forstwirtschaftsministerium genehmigt wird, abgefüllt werden. Die Glasflasche muss kugelförmig sein, einen rechteckigen Glasfuß und eine Kapazität von 10, 20 und 40 cl haben. Auf dem Verschluss jeder Flasche wird ein Etikett mit einer Nummer aufgeklebt. Bevor das Produkt abgefüllt wird, wird es von einer Kommission von Fachleuten getestet. Sie bestätigt, dass das Produkt die Geschützte Ursprungsbezeichnung bekommen kann und um die Bewertung abzugeben, berücksichtigt sie Aussehen, Geruch und Geschmack.

Kostbar & nur für besondere Anlässe: Aceto Balsamico 25 Jahre gereift

Aceto Balsamico Tradizionale di Modena D.O.P. Extravecchio ist der aromatischste und geschmackvollste Essig. Seine ausgeprägte Reife kann nur durch die lange Reifezeit erreicht werden. Sein runder Bukett ist das Ergebnis von über 25 Jahre Reifezeit. Aufgrund seiner kostbaren Herstellung ist dieses einzigartige Produkt zum Kochen zu schade. Exquisiten Genuss entfaltet der Aceto in Kombination mit rohen und gekochten Früchten, Eis-Creme, Desserts oder einfach pur! Für besondere Anlässe ist er perfekt geeignet.

Geografisch Geschützt: Der Aceto Balsamico di Modena I.G.P. = G.G.A

Der Aceto Balsamico di Modena I.G.P. wird aus gekochtem Most, Mostkonzentrat und Weinessig hergestellt. Der Most, der für die Herstellung benutzt wird, stammt aus Trauben, die nur in der Emilia Romagna angebaut werden. Die Lagerung muss mindestens 2 Monate in Eichenholzfässern erfolgen. Hier gilt: Je länger die Lagerung erfolgt (bis zu 12 Jahre) desto hochwertiger ist der Aceto Balsamico. Je nach Reifegrad eignet sich der Aceto Balsamico hervorragend für den täglichen Gebrauch in der Küche, zur Verfeinerung von Fleisch, Fisch und Gemüse oder als Dip für eine Käse- oder Weintraubenplatte!

Der Aceto Balsamico ist ein Naturprodukt

Die Zutaten eines hochwertigen Aceto Balsamico sind sehr einfach und natürlich: Traubenmost und ggfs. Weinessig! Es gibt keinen Zuckerzusatz. Die Trauben enthalten von Natur aus sehr viel Fruchtzucker. Durch den Gärprozess nimmt dieser Fruchtzuckergehalt zu – so schmeckt der Aceto Balsamico wunderbar süßlich.

Einen Aceto Balsamico kaufen

In unserem Sortiment finden Sie hochwertigen Aceto Balsamico aus dem Hause Il Borgo del Balsamico. Sowohl Essige der höchsten Qualitätsstufen als auch den Condimento, eine flüssige Würze (wörtlich aus dem Italienischen übersetzt), die sich sehr gut für Einsteiger eignet, sind in unserem Angebot. Wir beraten Sie gerne, damit Sie die richtige Auswahl treffen –  Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Häufige Fragen rund um den Aceto Balsamico (FAQ)

Eine geschützte Ursprungsbezeichnung oder eine geografisch geschützte Angabe geben einen ersten Hinweis auf die Herkunft und das Herstellungsverfahren, was sich wiederum positiv auf die Qualität. Je länger der Essig gereift ist, umso besser ist er. Wie beim Olivenöl ist das entscheidende Instrument zur Beurteilung die menschlichen Sinne: Der Essig sollte eine dunkle Farbintensität aufweisen und eine kräftige, dickflüssige Konsistenz. Wenn Sie an dem Aceto Balsamico riechen, sollte Ihnen eine Vielfalt an Aromen (durch die lange Lagerung in unterschiedlichen Edelholzfässern) in die Nase steigen. Letztendlich sollte Sie der Geschmack überzeugen: Eine Harmonie aus Früchten und Holz aus vielschichtigen Geschmacksnoten! Es besteht ein ausgeglichenes und angenehmes Verhältnis zwischen Süße und Säure.

Nein, es wird kein Zucker in den echten Aceto Balsamico di Modena zugefügt. Die Trauben enthalten von Natur aus sehr viel Fruchtzucker. Durch den Gärprozess nimmt dieser Fruchtzuckergehalt zu! Der Zusatz von Zucker lässt eher darauf schließen, dass der Balsamessig industriell hergestellt worden ist. Mit dem Zucker will man den süßlichen Geschmack nachahmen.

Am besten lagern Sie den Aceto Balsamico bei Zimmertemperatur in Ihrer Küche. Bitte schützen Sie ihn vor Sonneneinstrahlung und Wärme! Bitte beachten Sie auch, dass der Aceto Balsamico ein Naturprodukt ist! Mit der Zeit können sich kleine Kristalle auf der Oberfläche bilden. Das ist völlig normal und bedeutet nicht, dass er nicht mehr genießbar ist.

Je qualitativ hochwertiger der Aceto Balsamico ist, umso länger ist er haltbar. So lässt sich ein 12 Jahre gereifter Aceto Balsamico di Modena Tradizionale D.O.P. mehr als 10 Jahre halten. Sobald weitere Zutaten beigemischt werden, verkürzt sich die Haltbarkeit.

Mein Warenkorb
Nur noch 49,00  bis zum kostenlosen Versand!
Ihr Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hätten Sie noch keine Wahl getroffen.