Google 5/5
5/5
Warenkorb 0 0,00 

Startseite / Feinkost-Magazin / Geschenke / Wie viel darf ein Geschenkkorb kosten?

Wie viel darf ein Geschenkkorb kosten?

Kosten eines Geschenkkorbs

Welcher Preis ist für einen Geschenkkorb angemessen?

Geschenke lassen Herzen höher schlagen. Sie erfreuen nicht nur den Beschenkten, sondern oder vielleicht vor allem denjenigen, der schenkt. Kennt man sein Gegenüber nicht so gut, wie beispielsweise den neuen Nachbarn oder einen Arbeitskollegen, stellt sich nicht nur die Frage, was man verschenken könnte, sondern auch wie hoch der Preis für das Geschenk sein darf und sollte. Die Frage danach, welches Geschenk man schenken soll, ist leichter gelöst: Liebe bzw. Freude geht durch den Magen. Hochwertige Feinkost ansprechend verpackt ist ein unverfängliches und perfektes Geschenk. Allgemein könnte man sagen: Verschenken Sie nur das, was Sie am liebsten selbst behalten möchten.

Das sagen gesellschaftliche Normen

Gesellschaftliche Normen sagen, dass die Höhe des Geschenkbetrags immer so hoch sein sollte, dass es einen selbst ebenfalls genügen würde. So ist es die Regel, dass z.B. Geburtstagsgeschenke aneinander ungefähr den gleichen Wert haben sollen. Schenkt der eine z.B. einen pompösen Geschenkkorb mit einem Champagner (Geschenkkorb Goldfinger), wirkt es dreist, wenn der Beschenkte seinem Gegenüber eine Tafel Schokolade schenken würde. In diesem besonderen Fall darf man sich etwas mehr Mühe geben.

Die Kosten eines Geschenkkorbs können steuerlich geltend gemacht werden

Im beruflichen Umwelt spielen dagegen unromantische Faktoren eine Rolle: Die steuerlichen Vorteile. Es gibt bestimmte Budgetgrenzen, welche im steuerlichen Sinn eingehalten werden können, um den Geschenkwert steuerlich geltend machen zu können. Für Mitarbeiter ohne persönlichen Anlass liegt der Geschenkwert bei 44 Euro brutto (Geschenkbox L’Originale Italiano), für Mitarbeitergeschenke mit persönlichem Anlass liegt dieser Geschenkwert bei 60 Euro brutto (Geschenkbox fein & kostbar). Ein weiterer Kostenrahmen kann die festgesetzte Budgetgrenze des Unternehmens sein. In diesem Falle machen wir Ihnen gerne ein persönliches Angebot!

Der passende Preis für jeden Anlass

Allgemein lässt sich sehr schwierig ein angemessener Preis für einen Geschenkkorb festlegen. Da viele Faktoren eine Rolle spielen: Wer ist die zu beschenkende Person (Familie vs. Bekannte)? Wie ist das Beziehungsverhältnis zu der Person (eng vs. fern)? Was darf es für eine Art von Geschenk sein (persönliches Geburtstagsgeschenk vs. Willkommensgeschenk an neue Nachbarn)? Möchte ich selbst mit dem Geschenkkorb glänzen oder der Person eine wirkliche Freude bereiten (Prestige vs. Emotional)? Die aufzubringenden Kosten hängen auch von einem selbst und seinen Einkommensverhältnissen ab. Eine fünf-köpfige Familie, der nur ein spärlicher Einkommensstrom zur Verfügung steht kann für einen Geschenkkorb weniger aufbringen als ein alleinlebender Single mit hohem Einkommen. Nichtsdestotrotz lassen sich für jeden Geldbeutel ein einzigartiges und Freude bringendes Geschenk auswählen. Wir bieten für unterschiedliches Budget das passende Geschenk!

Ein persönliches Geschenk ist unbezahlbar

Für seine Liebsten werden keine Kosten und Mühen gescheut. Da weiß man meist wo die Vorlieben liegen und über was sich die eigene Familie und die engsten Freunde freuen. Die Frage nach den Kosten rückt in den Hintergrund. Dennoch gibt es Anlässe oder Personen im erweiterten Bekanntenkreis, denen man ein unverfängliches Geschenk machen möchte. Da bietet sich ein Geschenkkorb mit prämierter Feinkost und einer großen Auswahl für jeden Geschmack an. Der Vorteil eines solchen Geschenkes ist, dass Sie persönliche Dinge beilegen können. Dies kann in Form eines geliebten Gegenstands sein oder in Form einer persönlichen Grußnachricht.

Je verbundener sich der Beschenkte mit dem Geschenkkorb fühlt, umso größer ist die Freude

Wichtig ist nicht der Preis des Geschenkkorbes, sondern der Inhalt. Der Beschenkte freut sich dann besonders, wenn er emotional berührt wird. Beispielsweise freut sich ein Italien-Urlauber auf jeden Fall über italienische Delikatessen. Ein Schokoladenliebhaber wird den Geschenkkorb mit handverlesener Schokolade genießen können und der Tee- und Kaffeeliebhaber kann nicht genug von unterschiedlichen Tee- und Kaffeesorten bekommen. Das, was letztlich zählt ist nicht der Preis des Geschenkkorbes, sondern dass er von Herzen kommt.

Die große Auswahl eines passenden Geschenkkorbs

Daher finden Sie bei fein & kostbar eine große Auswahl an Geschenkkörben und Geschenkboxen abgestimmt zu unterschiedlichen Anlässen. Gerne beraten wir Sie bei der Zusammenstellung eines individuellen Geschenkkorbs. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Weiterführend

Teilen:
Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Im Trend

Weitere Beiträge

Geschenkkorb fein & kostbar

Geschenkkorb kaufen und online bestellen

fein & kostbar steht für feine Kulinarik und kostbare Geschenke. Wir verpflichten uns dazu Ihnen die weltbeste Feinkost anzubieten. Erfahren Sie wo Sie einen Geschenkkorb kaufen und einfach online bestellen können …

Geschenkkorb mit Feinkost aus Europa

Ein Geschenkkorb mit Feinkost aus ganz Europa

Schon steht die nächste Feierlichkeit an – und damit die immer wieder kehrende Frage: Was schenke ich nur? Vielleicht ist es diesmal ein ganz besonderer Freund oder ein einmaliger Anlass …

Geschenkkorb verschenken

Wann einen Geschenkkorb oder eine Geschenkbox verschenken?

Ein Geschenkkorb bietet zum einen Platz für mehr Produkte. Er eignet sich für Anlässe, bei denen Sie das Präsent persönlich überreichen und bei denen die anderen Partygäste Ihr Geschenk auch noch bestaunen können. Auf einer Hochzeit …

Geschenkbox zum Geburtstag

Eine Geschenkbox zum Geburtstag

Zum Geburtstag viel Glück… Ja, und was noch? Der häufigste Anlass, zu dem wir schenken, sind Geburtstage. All unsere Freunde, Bekannte und Verwandte haben jedes Jahr wieder Geburtstag. Und jedes Jahr sollte uns idealerweise wieder eine kreative Geschenkidee einfallen …

Mein Warenkorb
Nur noch 49,00  bis zum kostenlosen Versand!
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.