Google 5/5
5/5
Warenkorb 0 0,00 

Startseite / Feinkost-Magazin / Olivenöl-Wissen / Olivenöl für gesunde Haare und Haut

Olivenöl für gesunde Haare und Haut

Olivenöl für gesunde Haare und Haut

Haarkur mit Olivenöl: natürliche Pflege!

Olivenöl ist ein Naturprodukt und entfaltet seine gesundheitsfördernde Wirkung nicht nur auf dem Teller und demnach in unserem Körper, sondern auch äußerlich für unsere Haut und Haare. Perfekt ist, dass fast jeder Olivenöl zuhause parat hat, da man es in der Küche verwendet. So hat man es auch schnell zu Hand, wenn man sein Haar intensiv mit einer Haarkur pflegen möchte. Konsumiert man regelmäßig gutes Olivenöl, so bietet es unserer Haut einen besseren Schutz gegen das Altern aufgrund von UV-Strahlung, und das ganz natürlich und von innen. Olivenöl kurbelt den Zellstoffwechseln an! So kann strapazierte und müde Haut wieder aufgebaut werden.

Das wichtigsten Fakten auf einen Blick: Olivenöl als Pflege für Haut und Haar:

Warum ist Olivenöl gut für Haare und Haut?

Die Wirkung ist auf die Biophenole im Olivenöl zurückzuführen, auch Polyphenole genannt. Die Polyphenole in der Olive sind Oleocanthal und Oleuropein. Das sind natürliche Schutzstoffe der Olive, um äußeren Reizen bestmöglich entgegenzuwirken, beispielsweise eine lange Trockenphase, ein Befall mit Ungeziefer etc. Das schöne an den Polyphenolen ist, dass Sie diese schmecken können: Oleuropein schmeckt bitter und Oleocanthal scharf-stechend. Das Oleocanthal bereitet Ihnen ein Kratzen im Hals, wenn Sie einen Esslöffel Olivenöl schlucken. Nicht umsonst sagt man, dass man nach dem Probieren eines sehr guten Olivenöls ein- bis zweimal husten sollte.

Polyphenole – Schutzstoffe der Natur!

Diese Polyphenole entfalten erwiesenermaßen eine gesundheitsfördernde Wirkung in unserem Körper. Oleocanthal hat entzündungshemmende Eigenschaften ähnlich zu Ibuprofen. Haben Sie die Kopfschmerztablette schon einmal in flüssiger Form zu sich genommen oder gelutscht? Dann spüren Sie nämlich das selbe Kratzen im Haus. Selbstverständlich entfaltet Olivenöl seine entzündungshemmende Wirkung in einer viel geringeren Dosis als Ibuprofen. Gerade das ist aber das Besondere und vielleicht auch gerade der Gesundheitsvorteil für unseren Körper. Die Polyphenole wirken auf sanfte und natürliche Weise.

Olivenöl und der Anti-Aging-Effekt

So geht man auch davon aus, dass die Polyphenole Oleocanthal und Oleuropein eine zellverjüngende Wirkung haben. Daher wendet man Olivenöl gerne im Bereich der Haarpflege als natürliche Haarkur an. Genauso kann Olivenöl auf die Haut angewendet werden und entfaltet dort einen regelrechten Anti-Aging-Effekt. Die Polyphenole sorgen dafür, dass unsere Haare und Haut weniger schnell altern und länger gesund bleiben. Oleuropein soll sogar das Haarwachstum ankurbeln. Mit einer Olivenöl Haarkur werden die Haare weicher, geschmeidiger und glänzender.

So funktioniert die Haarkur mit Olivenöl

Für eine Haarkur mit Olivenöl gibt es mittelweile unzählige Rezepte und Anwendungen. Die einfachste Anwendung ist eine halbe Tasse Olivenöl mit den Händen das gewaschene und handtuchtrockene Haar einzumassieren. Eine halbe bis eine Stunde einwirken lassen. Danach das Olivenöl mit einem milden Shampoo gründlich auswaschen.

Wer besonders große Probleme mit Schuppen oder juckender Kopfhaut hat, kann das Olivenöl über Nacht einwirken lassen. In diesem Fall nehmen Sie sich Zeit für eine Kopfmassage und massieren Sie das Olivenöl bis auf Ihre Kopfhaut ein. Die Haare in ein Handtuch wickeln und das Olivenöl macht den Rest. Am nächsten Tag die Haare mit einem milden Shampoo gründlich auswaschen.

Bei trockenen Spitzen oder Spliss reicht es diese mit Olivenöl einzumassieren. Ebenfalls eine Stunde einwirken lassen und danach mit einem milden Shampoo ausspülen.

Olivenöl Haarkur mit Honig

Den speziellen natürlichen Boost erhalten Sie mit folgenden Zutaten:


Das Olivenöl für kurze Zeit in der Mikrowelle erwärmen und dann den Honig und das Eigelb hinzugeben. Alle Zutaten gut miteinander vermengen. Die Tinktur in die Haare einmassieren, eine halbe Stunde einwirken lassen und dann gründlich mit mildem Shampoo auswaschen. Die Haare erhalten durch das Eigelb Proteine, der Honig gibt zusätzlich Antioxidantien ab, die das Haar schützen und das Haarwachstum anregen.

Olivenöl Haarkur mit Zitrone

Eine weitere Haarkur ist eine halbe Tasse Olivenöl mit ein paar Spritzern Zitronensaft zu mischen. Diese spezielle Mischung in die Haare einmassieren. Sie verleiht den Haaren eine extra Portion Glanz und sie werden auf natürliche Art und Weise aufgehellt.

Die Anwendung der Olivenölpflege für Haare und Haut

Die Haarkur mit Olivenöl können Sie bis zu zweimal in der Woche durchführen. So wird Ihr Haar optimal gepflegt. Möchten Sie Ihren Haaren Glanz verleihen verwenden Sie nur ein paar Tropfen Olivenöl jeden Morgen. Sie brauchen das Olivenöl bei der geringen Menge nicht auswaschen. Haben Sie keine Angst vor fettigen Rückständen. Wenn Sie hier fein dosieren, bleiben keine Rückstände, sondern Ihre Haare fangen an zu glänzen.

Weniger ist mehr!

Achten Sie darauf nicht zu viel Olivenöl zu verwenden. Eine kleine Portion des wertvollen Olivenöls reicht für Ihre Haare vollkommen aus. Das Olivenöl legt sich wie ein Schutzfilm um Ihr Haar. So sorgt es für einen optimalen Schutzschild gegen intensive Sonneneinstrahlung und beugt einer Austrocknung vor.

Das Olivenöl kann kaputtes Haar nicht reparieren, aber es pflegt und schützt Ihre Haare. Das Beste: Das Olivenöl bewirkt einen seidigen Glanz-Effekt für die Haare.

Tipp: Beginnen Sie mit wenig Olivenöl und testen Sie sich an die natürliche Haarkur zunächst heran. So können Sie selbst herausfinden, was Ihren Haaren und Ihrer Haut guttut.

Weiterführend
Teilen:
Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Im Trend

Weitere Beiträge

Geschenkkorb für die beste Freundin

Ein Geschenkkorb für die beste Freundin

BFF – diese Abkürzung verwenden Jugendliche oft für „Best Friends Forever“. Unter Mädchen ist es noch gängiger als unter Jungs eine beste Freundin zu haben. Oft wird also schon im zarten Teenageralter jemandem die Treue geschworen. Wirklich toll ist es, wenn …

Der etwas andere Geschenkkorb

Der etwas andere Geschenkkorb

Geschenkkörbe sind beliebte Präsente. Das hat verschiedene Gründe: Zum einen kann man sichergehen, dass der Inhalt beim Beschenkten Verwendung findet. Zum anderen ist ein Geschenkkorb …

Geschenkkorb mit Wein und Schokolade

Ein Geschenkkorb mit Wein und Schokolade

Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk? Wollen Sie jemandem in Ihrem privaten Umfeld mit purem Genuss beschenken? Oder soll es ein wirklich edles Firmengeschenk an einen Geschäftspartner, Kunden oder Mitarbeiter sein?

Gesunder Geschenkkorb

Einen Korb voller Gesundheit schenken

Nicht nur aus gesundheitlichen Gründen denken viele um, sondern auch der Umwelt zuliebe! Wer könnte ihn also nicht gebrauchen, den Geschenkkorb voller Gesundheit?

Mein Warenkorb
Nur noch 49,00  bis zum kostenlosen Versand!
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.