Google 5/5
5/5
Suche
Warenkorb 0 0,00 
Suche
Close this search box.

Startseite / Feinkost-Magazin / Geschenke / Geschenkkörbe zu Allerheiligen: So gedenken Sie würdevoll

Geschenkkörbe zu Allerheiligen: So gedenken Sie würdevoll

Geschenkkorb zu Allerheiligen
An Allerheiligen gedenken wir allen Verstorbenen, meisten diejenigen, die für uns die Liebsten waren. Eine schöne Geste ist es hier, einen Geschenkkorb zu verschicken. Der Trauernde wird so daran erinnert, dass es Menschen gibt, die in dieser schweren Zeit beiseite stehen und an ihn denken. Ein unverfängliches Geschenk, wie ein Geschenkkorb passt hier perfekt zum Anlass. Vielleicht kommt auch die Verwandtschaft an diesem Tag zusammen und Sie möchten etwas Besonderes servieren. Oft ist ein Familienmitglied der Gastgeber und Sie können ihm mit einem Gastgeschenk etwas Dankbarkeit für die Gastfreundschaft zu zeigen.

Vielseitiges Präsent: Ein Geschenkkorb passt für jeden Anlass

Wie könnten die Geschenkkörbe zu Allerheiligen aber nun aussehen? Womit befüllt man sie am besten? Bei der Gestaltung und Wahl des Inhalts Ihres Geschenkkorbes sollten Sie sich weitestgehend am Geschmack des Empfängers orientieren. Das Gute an Geschenkkörben: Sie stellen wirklich vielseitige Präsente dar. Selbst dann, wenn Sie die Vorlieben des Empfängers nicht ganz so genau kennen, wird bestimmt etwas für ihn dabei sein in Ihrem Geschenkkorb.

Ganz besondere Feinkost für einen besonderen Tag

Am besten, Sie befüllen Ihre Geschenkkörbe zu Allerheiligen mit einer bunten Mischung aus unterschiedlichen Produkten: Pasta, Olivenöl, Aceto Balsamico, Aufstriche, Pesto, Oliven, etwas Süßes, Snacks, Gewürze, Tee, Kaffee, vielleicht noch ein Flasche Wein oder Sekt – unsere Köstlichkeiten von höchster Qualität garantieren Ihnen einen hocherfreuten Beschenkten. Umso mehr, da es sich bei unseren Produkten nicht einfach um irgendwelche Lebensmittel handelt, sondern um exquisite Feinkost. Sie bescheren dem glücklichen Empfänger also einmaligen Genuss und Geschmäcker, die er so vielleicht noch gar nicht kennt.

Dem Anlass gerecht: Edel und schlicht

Da Allerheiligen der Tag ist, an dem man der Toten gedenkt, sollten Geschenkkörbe zu Allerheiligen eher in dezenter Aufmachung daherkommen und vielleicht nicht gerade in grellem Pink. Unter unseren fertigen Geschenkkörben eignen sich zum Beispiel die Kreationen „Schwarze Perle“, „Genussvolles Dankeschön“ oder „Goldfinger“ als Geschenkkörbe zu Allerheiligen. Auch unsere Geschenkboxen, die häufig in dezentem und zugleich edlem Schwarz gehalten sind, passen zum Anlass Allerheiligen.

So entsteht ein persönliches Geschenk: Individuelle Produktauswahl

Möchten Sie Ihre Geschenkkörbe zu Allerheiligen noch mehr auf den Empfänger oder den Anlass abstimmen, so können Sie individuelle Körbe oder Boxen zusammenstellen. Unter unseren Produkten können Sie die auswählen, die vollkommen dem Geschmack des zu Beschenkenden entsprechen oder in Ihren Augen am besten zu Allerheiligen passen. Vielleicht liebt dieser Pasta? Dann können Sie ihn mit einigen unserer besonderen Nudelarten bestimmt sehr glücklich machen. Noch glücklicher wird er bestimmt, wenn Sie ihm dazu gleich noch ein leckeres Pesto oder Tomatensauce schenken.

Olivenöl wertet ihr Geschenk auf

Auch mit unseren zum Teil preisgekrönten Olivenölen lassen sich Feinschmecker nachhaltig beeindrucken. Wer Olivenöl mag, wird von ihnen bestimmt nicht enttäuscht werden, sondern aus dem Staunen und Genießen gar nicht mehr herauskommen. (Mindestens) eine Flasche natives Olivenöl extra sollte in Ihren Geschenkkörben zu Allerheiligen also auf keinen Fall fehlen! Dazu passt eine Flasche Aceto Balsamico di Modena hervorragend. Wahlweise kann es ein Condimento Bianco sein.
Geschenkkorb Genussvolles Dankeschön
Geschenkkorb Genussvolles Dankeschön

Das perfekte Gastgeschenk für die Verwandtschaft

Mit Geschenkkörben zu Allerheiligen brauchen Sie kein schlechtes Gewissen mehr zu haben, wenn Sie nach dem Zusammentreffen am Friedhof mal wieder bei den Verwandten verköstigt werden. Ihr Gastgeschenk wiegt die Einladung allemal auf – und sorgt für etwas Freude an einem Tag, an dem sonst eher die Trauer überwiegt. Auch in der Zeit nach dem Gedenktag kann sich der Gastgeber noch an den Köstlichkeiten erfreuen, die Sie ihm beschert haben und sich dabei jedes mal voller Wohlwollen an Sie erinnern!

Geschenkkörbe zu Allerheiligen sind also mehr als eine Pflichterfüllung, wenn man nicht mit leeren Händen ankommen möchte. Sie sorgen für Verbundenheit und Zusammenhalt und davon kann man schließlich nie genug haben im Leben.

Weiterführend
Im Trend

Weitere Beiträge

Geschenkkorb mit Pesto

Verschenke ein Stück Italien: Geschenkkorb mit Pesto

Möchten Sie mediterrane Genüsse und die Leichtigkeit Italiens genießen? Mit einem liebevoll zusammengestellten Geschenkkorb voller italienischer Spezialitäten zaubern Sie jedem Feinschmecker ein Lächeln aufs Gesicht. Besonders das italienische Pesto ist das Highlight in jedem italienischen Geschenkkorb.

Ein Geschenkkorb zu Pfingsten

Den Frühling schmecken: Ein Geschenkkorb zu Pfingsten

Der Frühling ist da! Die Natur erwacht zu neuem Leben, die Tage werden länger und die Sonne strahlt. Was liegt da näher, als diese schöne Jahreszeit auch kulinarisch zu feiern? Mit einem Geschenkkorb zu Pfingsten können Sie Ihren Liebsten eine Freude bereiten und ihnen die frischen Aromen des Frühlings schenken

Geschenkkorb für Feinschmecker

Mit einem Geschenkkorb kulinarische Feinschmecker begeistern

Wenn Sie nach einem Geschenk suchen, das Feinschmecker und Genießer gleichermaßen begeistert, dann sind Sie mit einem Geschenkkorb genau richtig beraten. Denn Menschen, die eine Leidenschaft für gutes Essen und Trinken haben, schätzen hochwertige und exklusive Zutaten sehr.

Mein Warenkorb
Nur noch 49,00  bis zum kostenlosen Versand!
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.