Google 5/5
5/5
Suche
Warenkorb 0 0,00 
Suche
Close this search box.

Startseite / Feinkost-Magazin / Geschenke / Gefüllt mit Genuss: Die italienischen Pasta Sorten Ravioli, Tortellini & Co.

Gefüllt mit Genuss: Die italienischen Pasta Sorten Ravioli, Tortellini & Co.

Pasta Sorten Ravioli, Tortellini & Co.

Pasta ist nicht nur in Italien ein täglicher Begleiter, sondern auch hierzulande nicht aus der schnellen wie auch gehobenen Küche wegzudenken. Im Alltag greifen wir oft zu Spaghetti, Penne, Farfalle oder Fusilli. Diese italienischen Pasta Sorten stehen in jedem deutschen Supermarktregal, meist in mehrfacher Ausführung von verschiedenen Herstellern. Pasta lässt sich unschlagbar schnell zubereiten, ist günstig und schmeckt lecker. Wer auf diese Vorzüge nicht verzichten möchte, sich aber dennoch mehr Abwechslung wünscht, der kann auf gefüllte Pasta Sorten setzen! Aus Ravioli, Tortellini und Co. lässt sich nicht weniger fix ein leckeres Essen zaubern, und doch sind sie mehr als einfach nur Nudeln.

Ravioli: Der Klassiker unter den gefüllten Pasta Sorten

Die bekannteste italienische Pasta Sorte mit Füllung sind wohl Ravioli. Sie sind quadratisch, halbmondförmig oder dreieckig mit gezacktem Rand. Ihr Teig besteht aus Mehl und Eiern (Faustregel: pro 100 Gramm Mehl ein Ei) und ihre feingehackte Füllung aus Fleisch, Gemüse, Fisch, Pilzen oder Käse. Viele denken bei Ravioli an das berühmte Fertiggericht „Dosenravioli“. Es war das erste Nudel-Fertiggericht in Deutschland und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Der Geschmack dieser schnell zubereiteten Mahlzeit hat aber wenig mit dem von echten, italienischen Ravioli oder selbst gemachten Ravioli zu tun.

Die italienische Pasta Sorte Ravioli selbst machen: Gar nicht so schwer!

Wem es also nicht um Schnelligkeit, sondern um Geschmack geht, der sollte möglichst hochwertige Ravioli kaufen oder sich darin versuchen, die italienische Pasta Sorte samt Füllung selbst herzustellen. Zum Schneiden des Teiges gibt es spezielle Hilfsmittel, wie Ausstecher oder Raviolischneider. Man kann aber auch einfach einen normalen Teigroller oder ein Messer verwenden. Als Füllung kann man klassische Varianten wie Ricotta mit Spinat oder Hackfleisch wählen, aber auch ausgefallenere Ideen wie Kürbis, Salbei und Parmesan oder Aubergine und Knoblauch schmecken lecker. Die gefüllte, italienische Pasta Sorte Ravioli gibt es frisch, abgepackt, tiefgekühlt oder getrocknet zu kaufen. 

Mit Fleisch oder vegetarisch: Tortellini schmecken immer lecker!

Die zweite beliebte italienische Pasta Sorte mit Füllung sind Tortellini. Diese Teigware kommt ringförmig daher und ist traditionell mit einer Mischung aus Schweinefleisch, Parmaschinken, Mortadella, Parmesankäse, Eiern und Muskatnuss befüllt. Aber auch Spinat und Ricotta sowie andere Variationen stecken häufig in Tortellini. Ursprünglich stammen sie aus Bologna. Traditionell wird diese italienische Pasta Sorte in Hühnerfleischbrühe oder manchmal auch mit Sahnesoße gegessen. Aber auch viele andere Zubereitungen sind möglich und schmackhaft. Tortellini sind etwa 1,5 Zentimeter breit. Fallen sie größer aus, so spricht man von Tortelloni. Ihr Teig besteht ebenso wie der von Ravioli aus Mehl und Ei.

Italienische Pasta Sorten zum Befüllen: Cannelloni & Co.

Neben den italienischen Pasta Sorten Ravioli und Tortellini gibt es noch einige Nudelarten, die sich zum selbst Befüllen eignen. Die dicken Röhrennudeln Cannelloni zum Beispiel sind mit 3 Zentimetern Durchmesser und einer Länge von 10 Zentimetern ideal zum Befüllen. Hackfleisch, Frischkäse, Spinat und andere Gemüsesorten kommen dabei zum Einsatz. Mit einer leckeren Soße oder im Auflauf überbacken entsteht dann ein echtes Schlemmergericht! Von ähnlich großem Durchmesser, aber nicht ganz so lang, sind die sogenannten Paccheri.  Auch größere Varianten der Muschel- oder Schneckennudeln Lumaconi bieten in ihrem Inneren Platz für eine Füllung. Sie sind durch ihre schöne Form außerdem ein echter Hingucker und eignen sich somit für festliche Anlässe.

Gefüllte Pasta sorgt für Abwechslung in der Küche

Wer also einen Mittelweg zwischen selbstgemachter Pasta und fertigen Nudeln sucht, der kann aufs selbst Befüllen setzen und damit glänzen! Egal, ob streng nach Rezept oder nach Lust und Laune – gefüllte Pasta ist eine willkommene Abwechslung zu den klassischen italienischen Pasta Sorten und Rezepten. Trauen Sie sich also ruhig mal mehr zu als den Griff zu fertigen Ravioli oder Tortellini – sowohl die Herstellung von Pasta Teig als auch das Befüllen von Nudeln ist gar nicht so schwer!

Bio Nudeln mit Mais und Reis
Bio Nudeln mit Mais und Reis
Weiterführend
Im Trend

Weitere Beiträge

Geschenkkorb mit Pesto

Verschenke ein Stück Italien: Geschenkkorb mit Pesto

Möchten Sie mediterrane Genüsse und die Leichtigkeit Italiens genießen? Mit einem liebevoll zusammengestellten Geschenkkorb voller italienischer Spezialitäten zaubern Sie jedem Feinschmecker ein Lächeln aufs Gesicht. Besonders das italienische Pesto ist das Highlight in jedem italienischen Geschenkkorb.

Ein Geschenkkorb zu Pfingsten

Den Frühling schmecken: Ein Geschenkkorb zu Pfingsten

Der Frühling ist da! Die Natur erwacht zu neuem Leben, die Tage werden länger und die Sonne strahlt. Was liegt da näher, als diese schöne Jahreszeit auch kulinarisch zu feiern? Mit einem Geschenkkorb zu Pfingsten können Sie Ihren Liebsten eine Freude bereiten und ihnen die frischen Aromen des Frühlings schenken

Geschenkkorb für Feinschmecker

Mit einem Geschenkkorb kulinarische Feinschmecker begeistern

Wenn Sie nach einem Geschenk suchen, das Feinschmecker und Genießer gleichermaßen begeistert, dann sind Sie mit einem Geschenkkorb genau richtig beraten. Denn Menschen, die eine Leidenschaft für gutes Essen und Trinken haben, schätzen hochwertige und exklusive Zutaten sehr.

Mein Warenkorb
Nur noch 49,00  bis zum kostenlosen Versand!
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.